logo icja „ICJA Freiwilligenaustausch weltweit“ leistet seit über 60 Jahren durch internationale Begegnungen und interkulturelle Bildung praktische Friedensarbeit und fördert gesellschaftliches Engagement.

 

Konkret heißt das, dass sich in Kooperation mit über 40 Ländern weltweit Freiwillige für ein Jahr in Projekten im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich engagieren. Sie werden vor, während und nach dem Dienst pädagogisch vorbereitet und begleitet. Um möglichst vielen Interessierten eine Teilnahme an einem Freiwilligendienst zu ermöglichen, ist der ICJA trotz öffentlicher Förderprogramme (z.B. „weltwärts“) darauf angewiesen, dass die Freiwilligen durch den Aufbau von Förderkreisen zur Kostendeckung beitragen.

In der Mehrzahl der Programmländer werden die Teilnehmenden die Realität der globalen Ungleichheit kennen lernen. Armut ist in vielen Ländern offensichtlich. Globale Problemlagen werden auf lokaler Ebene erfahren. Somit fördern wir mit unserem Programm nicht nur Respekt und Offenheit gegenüber anderen Kulturen und Religionen, sondern möchten auch zu solidarischem Handeln aufrufen.

Dafür hat der ICJA Freiwilligenaustausch weltweit über sein Netzwerk ICYE 1987 von der UNESCO die Anerkennung als “Peace Messenger” erhalten.

ICJA
Freiwilligenaustausch
weltweit e.V.logo icyelogo gütesiegelspendensiegel
Stralauer Allee 20 e
10245 Berlin / Germany
Tel.: +49 – (0)30 – 20 00 71 60
Fax: +49 – (0)30 – 20 00 71 61
E-Mail: icja@icja.de
www.icja.de